banner oben 1130x340

Arbeitsrecht: Mobiltelefon außerhalb der Arbeitszeit

Brasilienberatung

Als wenn die Personalkosten in Brasilien nicht schon hoch genug sind: Nun hat auch das Arbeitsgericht (TST) das Gesetz 12.551 vom Dezember 2011 in seiner Jurisprudenz bestätigt: Wenn der Arbeitnehmer unter Kontrolle des Arbeitgebers z.B. durch Mobiltelefone und andere Kommunikationsmedien steht, fällt für die Zeit außerhalb der regulären Arbeitszeit ein Zuschlag von 1/3 seines Arbeitslohns an ("adicional de sobreaviso"). Dies ist z.B. bei Mitarbeitern in Instandhaltung, IT, Kundenservice der Fall, die ihr Mobiltelefon in der Freizeit angeschaltet lassen.